Login

Login Form



Der Förderverein stellt sich vor

Der Förderverein Sternschnuppe e. V. stellt sich vor:

Das städtische Familienzentrum Sternschnuppe hat einen eigenen Förderverein. Dieser wurde von
Eltern gegründet, um die pädagogische Arbeit der Einrichtung zu unterstützen.
Mitglied werden kann jeder, der sich der Sternschnuppe verbunden fühlt. Der Verein ist als
gemeinnützig anerkannt, die Mitgliedsbeiträge können steuerlich geltend gemacht werden.

Durch Spenden bereits ermöglicht…

  • Schaukelanlage in der Turnhalle und Material
  • Hilfe und finanzielle Unterstützung beim Aufbau des Gartenhaus
  • Aufführung von Theaterstücken für die Kinder
  • Unterstützung, Finanzierung des Martinsumzug
  • Finanzierung der Schnupperstunden für neue Kinder im  Trommelkurs
  • Musikinstrumente (z. B. Keyboard) für die musikalische Früherziehung
  • Finanzierung eines Kurses „Ringen, Rangeln, Raufen“ für Kinder der Einrichtung, durchgeführt von einem Motopäden

Wie werde ich Mitglied?

Mitglied kann jeder werden, der sich der Sternschnuppe verbunden fühlt. Sie stellen einen Antrag an die Kontaktpersonen (s.u.) und zahlen eine Mindestbeitrag von 4 € p. M. (Antragsformular s.u.)

Wenn Sie möchten, können Sie sich engagieren, ansonsten gehen Sie keine weiteren Verpflichtungen ein.

Auch Einzelspenden in jeder Höhe sind jederzeit gern gesehen (Spendenquittung möglich)

>>>  Mitgliedsformular  <<<

Allgemeine Ziele des Vereins:

- Anschaffung von Spielgeräten und -materialien, die aus dem Kindergartenetat nicht finanzierbar sind
- Unterstützung sozial  schwächerer Kinder
- Unterstützung zusätzlicher Angebote (Sport, Musik, Englisch…)
- Unterstützung  der pädagogischen und organisatorischen Arbeit

Aktuelles:

Als nächstes soll ein Theaterprojekt finanziert werden, welches in Zusammenarbeit mit einer anderen Kindertageseinrichtung in RE, im ersten Halbjahr dieses Jahres stattfinden und in eine Aufführung im Festspielhaus münden soll.

Weitere mögliche Projekte:

  • Anschaffung von Klettermöglichkeiten im Außenbereich
  • Vorschläge/ Anregungen nehmen wir gerne entgegen, wir freuen uns über jede Mitarbeit!

In der Satzung des Vereins ist außerdem festgelegt, dass 20 Prozent der Mittel Kindern in Armuts- oder
Krisengebieten zugute kommen, um unsere Kinder für diese Probleme zu sensibilisieren.

Für nähere Informationen stehen Ihnen die Vorstandsmitglieder des Fördervereins gerne zur Verfügung:


Markus Schupke, Tel. 02361/1065010       Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Andrey Nefedev, Tel. 02361/9794369       Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Jonas Lischewski, Tel. 0178/4085970       Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

 

 
Familienzentrum STERNSCHNUPPE